NEUFUNDLÄNDER – Rassenmerkmale

NEUFUNDLÄNDER – Rassenmerkmale

 Lange Spaziergänge werden nicht empfohlen und an heißen Tagen sogar verboten. Diese Hunde vertragen keine hohen Temperaturen, um sie an heißen Tagen zu entlasten, Ausflüge ins Wasser oder zum Pool. Neufunlander lieben Wasser in all seinen Formen – Pfützen, Schlamm, Regen oder Schnee sind eine gute Gelegenheit, Spaß zu haben.

Neufundland liebt andere Tiere und Kinder, trotz seiner Größe ist es sanft zu ihnen, solange ihm der Umgang mit ihnen beigebracht wird. Er sollte mit einer Vielzahl von interessanten Reizen versorgt werden, weil der Hund sich schnell langweilt und weil er intelligent ist, sollte er seine Fähigkeiten entwickeln. Dies ist kein Hund für Menschen, die nicht bereit sind, sich viel Zeit dafür zu nehmen – Nowofundland will eine enge Beziehung zu seinem Besitzer, und unbefriedigte Bedürfnisse können die Ursache für Erziehungsprobleme sein.

Pflege

Aufgrund der großen Mengen an Fell ist das Kämmen bei der Pflege von Neufundland sehr wichtig. Wenn die Häutungszeit kommt, wird die Häutung zur täglichen Routine, aber auch in der Nebensaison muss man alle paar Tage nach einer Bürste greifen.

Die Stärkung des Haares erfordert die Verwendung von speziell entwickelten Produkten für diesen Zweck.

 Es ist auch wichtig, einen richtigen Schnitt zu haben – diese Rasse hat ein so dickes Fell, dass es notwendig ist, ihren Zustand und ihren Hautzustand zu kontrollieren. Hunde sollten ein- bis zweimal im Monat in geeigneten Shampoos und Conditionern gebadet werden.

 

 

nowofundland charakter

 

 

Besonders im Sommer ist es ratsam, häufig zu baden, wenn diese Hunde sehr speichelnd sind, was zu einer unangenehmen Mischung aus Wasser, Speichel und Sand unter dem Hals führt. Die richtige Pflege des Fells ist sehr wichtig – die Vernachlässigung dieses Themas kann zu Steppdecken und geschädigtem Haar führen, was zu Hautkrankheiten führen kann.

Ernährung

Neufundland ist eine schnell wachsende Rasse, weshalb ihr Körper einen geeigneten Baustoff benötigt. Das bedeutet jedoch nicht, dass man ihn ohne Einschränkungen füttern muss. Das Futter sollte ausgewogen sein und für große Rassen bestimmt. Auf dem Markt gibt es eine Reihe von Fertigfuttermitteln, die die Bedürfnisse eines so großen Hundes voll erfüllen. Wählen Sie einfach die richtige Zutat und dosieren Sie sie gemäß den Empfehlungen des Herstellers. Dies ist äußerst wichtig, da Neufundland nicht fettleibig sein kann, besonders während der Wachstumsperiode sollte es schlank sein.

Zu viel Gewicht in einem so jungen Alter führt zu Rachitis, Wirbelsäulendegeneration, Kreuzbandriss oder Dysplasie. Im Welpenalter sollte Neufundland 4 mal täglich und als erwachsener Hund 2 mal täglich in erhöhten Schalen gefüttert werden. Dies verhindert eine Magenverdrehung, die sehr gefährlich ist und ohne schnelles Eingreifen des Tierarztes zum Tode führt.

Abschließend

Mit der Wahl der Rasse Neufundland gewinnen wir einen sehr fürsorglichen und freundlichen Freund für die ganze Familie, aber wir stellen uns auch gegenseitig eine große Verantwortung. Neufundland hat eine Lebenserwartung von 8 bis 12 Jahren. Wenn wir uns um einen solchen Hund kümmern, sollten wir darauf achten, dass wir in der Lage sind, uns verantwortungsbewusst und liebevoll um ihn zu kümmern.

 

Ta strona wykorzystuje pliki cookies. Jeżeli nie wyrażasz zgody, proszę skonfiguruj swoją przeglądarkę internetową więcej Więcej informacji

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close